Knochendichtemessgerät

Dieses Gerät finden Sie an folgenden Standorten: Dortmund-Innenstadt, Dortmund-Hörde, Castrop-Rauxel, Hagen

Die Geräte des MVZ Prof. Dr. Uhlenbrock & Partner basieren auf der DXA-Technologie. Sie ist der Goldstandard der Knochendichtemessung.

Das Dual-Röntgen-Absorptiometrie-Verfahren (DXA) setzt gleichzeitig zwei energetische leicht unterschiedliche Röntgenquellen an. Damit können zuverlässige und strahlenarme Knochendichtemessungen durchgeführt werden.

Stand der Technik

Die Geräte verwenden einen Punktstrahler für verzerrungsfreie Scans und einen SmartScan für eine dosissparende Abtastung des Körpers. Dank dieser Technologie können Wirbelsäulen-Übersichtsaufnahmen innerhalb weniger Sekunden verfolgen, wobei die Strahlenbelastung deutlich unterhalb einer konventionellen Wirbelsäulenaufnahme liegt. Zudem erreichen die Geräte eine hohe Präzision, was zur Erkennung kleiner Veränderungen der Knochendichte von entscheidender Bedeutung ist, um eine sichere Diagnose stellen zu können.

Dortmund-Innenstadt

Dortmund-Hörde

Dortmund-Brackel

Dortmund-Kirchlinde

Castrop-Rauxel

Hagen

Lünen

Recklinghausen