Jetzt auch Radium-Therapie bei Knochenmetastasen – XOFIGO®

Diese Untersuchung finden Sie an folgenden Standorten: Dortmund-Hörde

In Dortmund besteht nun auch die Möglichkeit, den neu zugelassenen Alpha-Strahler Radium-223 Dichlorid (Alpharadin, „Xofigo“) in der Behandlung von Patienten mit Prostata-Krebs (Voraussetzung: Kastrationresistenz und ohne viszerale Metastasierung) zum Einsatz kommen zu lassen.

Durch die Ähnlichkeit mit Kalzium wirkt die Substanz nach mehrmaliger Injektion über einen Verlauf von wenigen Monaten zielgenau am metastatisch befallenen Knochen aufgrund der speziellen Art der Strahlung (Alphastrahler: hohe Energie auf kurze Distanz) sehr effektiv, i. d. R. ohne gravierende Nebenwirkungen.

Das Gesamtüberleben kann verlängert werden, das Auftreten unerwünschter knöcherner Komplikationen (wie z.B. Brüche) und dadurch bedingter Schmerzen verzögert sich deutlich.

Bitte setzen Sie sich mit unserem Team der Nuklearmedizin hinsichtlich weiterer Informationen in Verbindung!

Dortmund-Innenstadt

Dortmund-Hörde

Dortmund-Brackel

Dortmund-Kirchlinde

Castrop-Rauxel

Hagen

Lünen

Recklinghausen