Strahlentherapie Lünen

Unser Ärzteteam

Dr. med. Klaus Schönekäs Dr. med. Klaus Schönekäs
Facharzt für Strahlentherapie
 Bettina Raith Bettina Raith
Fachärztin für Strahlentherapie
Dr. med. Karin Strehl Dr. med. Karin Strehl
Fachärztin für Strahlentherapie

Strahlentherapie allgemein

Unser Standort im Facharztzentrum am St.-Marien-Hospitals (Lünen) bietet eine Vielzahl ambulanter Leistungen an wie zum Beispiel: die Strahlentherapie, Intensitätsmodulierte Radiotherapie oder Röntgenreizbestrahlung.

Die Strahlentherapie ist ein wichtiger Bestandteil in der Versorgung onkologischer (krebskranker) Patienten. Für die Bestrahlung stehen modernste Verfahren und Geräte zur Verfügung. Sie erlauben ein Höchstmaß an Präzision in der Bestrahlungsplanung, -durchführung und -dosierung.

Bei all der Technik liegt uns aber das Wohlgefühl eines jeden einzelnen Patienten besonders am Herzen. Zeit für ausführliche Gespräche, körperbezogene Maßnahmen zur besseren Verträglichkeit der Bestrahlung und psychoonkologische Begleitung ergänzen daher unsere Therapiemaßnahmen.

Behandlung von bös- und gutartigen Erkrankungen

Unser Leistungsspektrum in der Behandlung von Tumorerkrankungen umfasst unter anderem:

  • die Brust
  • gynäkologische Tumore
  • der Prostata
  • des Magen-Darm-Traktes
  • der Lunge
  • der Weichteile und der Haut

Auch zahlreiche gutartige Erkrankungen lassen sich mit einer Strahlentherapie günstig beeinflussen. Hierzu gehören unter anderem viele chronische Entzündungen an Bewegungsapparat und Haut sowie gutartige Gewebswucherungen.

Hier umfasst unser Leistungsspektrum:

  • entzündlich degenerative Erkrankungen
  • Tennisarm
  • Fersensporn
  • Arthrosen an Gelenken
  • Schleimbeutelentzündungen

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Unser Praxisteam berät Sie gern.

Ihr Weg zu uns

Sie finden uns im Facharztzentrum am St.-Marien-Hospital Lünen. Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar – rund zwölf Minuten zu Fuß vom Lünener Hauptbahnhof oder mit dem Bus bis zur Haltestelle „Altstadtstr. (Marien-Hospital)“. Für Autofahrer stehen ausreichend Parkplätze im Parkhaus am Klinikum St.-Marien-Hospital (Navigationsadresse: Altstadtstr. 23) zur Verfügung.

Stadt: Recklinghausen (aus Westen)
Sie erreichen uns über die A 43 Richtung Bochum/Wuppertal/Oberhausen/Hannover und wechseln im Kreuz Recklinghausen auf die A 2 Richtung Hannover. An der Abfahrt Dortmund-Nordost verlassen Sie die Autobahn in Richtung B 236 und Lünen. Nach ca. 3 km fahren Sie rechts auf Dortmunder Straße/ B 236/ B 54. Nach ca. 1,5 km biegen Sie links auf Konrad-Adenauer-Straße ab. Nachdem Sie den Fluss "Lippe" überquert haben, biegen Sie links auf Altstadtstraße ab und fahren noch über den Kreisverkehr hinaus. Parkplätze stehen im Parkhaus am St.-Marien-Hospital zur Verfügung.

Städte: Bochum, Essen, Duisburg (aus Süd-Westen)
Sie erreichen uns über die A 43 Richtung Münster und wechseln im Kreuz Recklinghausen auf die A 2 Richtung Hannover. An der Abfahrt Dortmund-Nordost verlassen Sie die Autobahn in Richtung B 236 und Lünen. Nach ca. 3 km fahren Sie rechts auf Dortmunder Straße/ B 236/ B 54. Nach ca. 1,5 km biegen Sie links auf Konrad-Adenauer-Straße ab. Nachdem Sie den Fluss "Lippe" überquert haben, biegen Sie links auf Altstadtstraße ab und fahren noch über den Kreisverkehr hinaus. Parkplätze stehen im Parkhaus am St.-Marien-Hospital zur Verfügung.

Stadt: Werne (Norden)
Sie erreichen uns über die B 54 Richtung Lünen/Dortmund bzw. Münsterstraße/Lünener Straße. Dann biegen Sie rechts auf Kurt-Schumann-Straße/B 236 und folgen der Konrad-Adenauer-Straße weiter. Nach ca. 500m biegen Sie rechts auf Altstadtstraße ab und fahren noch über den Kreisverkehr hinaus. Parkplätze stehen im Parkhaus am St.-Marien-Hospital zur Verfügung. Stadt: Kamen, Bergkamen (aus Osten) Sie erreichen uns über die B 61 Richtung Lünen bzw. Lünener Straße/Kamener Straße. Dann biegen Sie rechts auf Kurt-Schumann-Straße/B 236 und folgen der Konrad-Adenauer-Straße weiter. Nach ca. 1,5 km biegen Sie rechts auf Altstadtstraße ab und fahren noch über den Kreisverkehr hinaus. Parkplätze stehen im Parkhaus am St.-Marien-Hospital zur Verfügung.

Dortmund-Innenstadt

Dortmund-Hörde

Dortmund-Brackel

Dortmund-Kirchlinde

Castrop-Rauxel

Hagen

Herdecke

Lünen

Recklinghausen