3D Mammographie Tomosynthesegerät

Dieses Gerät finden Sie an folgenden Standorten: Dortmund-Hörde

Die 3D Mammographie Tomosynthese ist eine moderne Methode zur Früherkennung von Brustkrebs, die sehr präzise arbeitet und eine sehr hohe Diagnosesicherheit bietet. Die Früherkennungsrate ist deutlich höher als bei konventionellen Methoden.

Unser neues Mammographiegerät MAMMOMAT Revelation hat die höchste Tiefenauflösung, die in der 3D Mammographie Tomosynthese derzeit verfügbar ist. Mit dieser Technik kann die Brust von allen Seiten betrachtet werden, und der Radiologe kann kleinste Veränderungen und Auffälligkeiten erkennen.

Durchführung der 3D Mammographie Tomosynthese

Aus  verschiedenen Richtungen werden Aufnahmen von der Brust innerhalb eines 50°-Winkels erstellt. Daraus wird ein HD 3D-Brustbild mit räumlicher Tiefe generiert, auf dem selbst kleinste Veränderungen sichtbar werden – egal, wo sie sich in der Brust befinden.

Viele Frauen empfinden die Mammographie bisher als unangenehm, weil bei der Untersuchung ein hoher Druck auf die Brust ausgeübt wird. Hier schafft der MAMMOMAT Revelation deutlich mehr Komfort: Er kommt mit bis zu 50 % weniger Druck auf die Brust aus. So wird die Untersuchung für die Patientin spürbar angenehmer.

Dortmund-Innenstadt

Dortmund-Hörde

Dortmund-Brackel

  • Am Knappschaftskrankenhaus 1
  • 44309 Dortmund
  • 0231 9433-6
Dortmund-Kirchlinde

Castrop-Rauxel

Hagen

Lünen

Recklinghausen